Greinir Nafnorð Lýsingarorð Tölur Fornöfn Forsetningar Sagnir Aukasetningar

töluorð

frumtölur

raðtölur

 

Raðtölur

(Ordinalzahlen)

Endingar bætast við síðasta lið tölunnar. Þær fallbeygjast eins og lýsingarorð og eru yfirleitt nefndar með ákveðnum greini í karlkyni eintölu.

Frá 1 til og með 19 bætist -te við töluna Frá og með 20 bætist -ste við töluna
1. der erste
2. der zweite
3. der dritte
4. der vierte
5. der fünfte
6. der sechste
7. der siebte
8. der achtte
9. der neunte
10. der zehnte
11. der elfte
12. der zwölfte
13. der dreizehnte
18. der achtzehnte
19. der neunzehnte
20. der zwanzigste
21. der einundzwanzigste
22. der zweiundzwanzigste
   
30. der dreißigste
40. der vierzigste
50. der fünfzigste
60. der sechzigste
70. der siebzigste
80. der achtzigste
90. der neunzigste
100. der hundertste
101. der hunderterste

Dagsetningar

Spurningar: Svör:
sein + nefnifall sein + nefnifall
Welches Datum ist heute? Heute ist der siebte neunte.
Der wievielte ist heute? Heute ist der siebte September.
(Hvaða dagur er í dag?) (Í dag er 7. 9. / 7. september)
haben + þolfall haben + þolfall
Welches Datum haben wir heute? Heute haben wir den siebten neunten.
Den wievielten haben wir heute? Heute haben wir den siebten September.
Wann an + þágufall
Wann hast du Geburtstag?
(Hvenær áttu afmæli?)
Ich habe am vierten dritten/ am vierten März Geburtstag.
(Ég á afmæli 4. 3. / 4. mars)
Wann bist du geboren?
(Hvenær ertu fæddur?)
Ich bin am ersten achten / am ersten August 1985 geboren.
(Ég er fæddur 1. 8. / 1. ágúst 1985)
Wann fängt die Schule an?
(Hvenær byrjar skólinn?)
Die Schule fängt am vierzehnten neunten / am vierzehnten September an.
(Skólinn byrjar 14. 9 / 14. september)

 

 

Gert í Menntaskólanum á Akureyri 2002
©Sigrún Aðalgeirsdóttir sigrun@ma.is
síðast uppfært 28.09.2011