Greinir Nafnorð Lýsingarorð Tölur Fornöfn Forsetningar Sagnir Aukasetningar

sagnir

nútíð

þátíð

lýsingarháttur þátíða

núliðin tíð

þáliðin tíð

framtíð

samsettar sagnir

afturbeygðar sagnir

boðháttur

þolmynd

viðtengingarháttur

kennimyndalisti

nafnháttarmerkið zu

Nútíð

(Präsens)

veikar sagnir sterkar sagnir hjálparsagnir núþálegar sagnir

Veikar sagnir (Schwache Verben)

Stofninn breytist ekki

Persónuendingar
yfirlit

eintala

ich -e
du -st
er, sie, es -t

fleirtala

wir -en
ihr -t
sie, Sie -en

Svona persónubeygjast venjulegar veikar sagnir:

Nafnháttur: kaufen að kaupa
1. pers. et ich kaufe ég kaupi
2. pers. et du kaufst þú kaupir
3. pers. et er, sie, es kauft hann, hún, það kaupir
1. pers. ft wir kaufen við kaupum
2. pers ft ihr kauft

þið kaupið

3. pers. ft /þérun sie / Sie kaufen þeir, þær, þau, kaupa / þér kaupið

Frávik

Til að auðvelda framburð getur þurft að bæta við eða jafnvel fella úr staf:

Ef stofn sagnar endar á -t eða -d Ef stofn sagnar endar á samhljóða + m eða -n Ef stofninn endar á -s, -z eða Ef nafnháttur endar aðeins á -n
landen
(að lenda)
öffnen
(að opna)
heißen
(að heita)
verbessern
(að leiðrétta)
ich lande ich öffne ich heiße ich verbessere
du landest du öffnest du heißt du verbesserst
er landet er öffnet er heißt er verbessert
wir landen wir öffnen wir heißen wir verbessern
ihr landet ihr öffnet ihr heißt ihr verbessert
sie, Sie landen sie, Sie öffnen sie, Sie heißen sie, Sie verbessern

 

Sterkar sagnir (Starke Verben)

Í nútíð hljóðverpist u.þ.b. þriðjungur sterkra sagna í 2. og 3. persónu eintölu. Hinar beygjast eins og veikar sagnir í nútíð.

Persónuendingar
yfirlit

eintala

ich -e
du * -st
er, sie, es * -t

 

fleirtala

wir -en
ihr -t
sie, Sie -en

 

Algengustu hljóðvörpin í
2. og 3. p.et. eru:

a > ä

e > i eða ie

 

Dæmi um persónubeygingu sterkara sagna í nútíð:

a > ä e > i e > ie
fahren
(að aka, fara með farartæki)
helfen
(að hjálpa)
sehen
(að sjá)
ich fahre ich helfe ich sehe
du fährst du hilfst du siehst
er fährt er hilft er sieht
wir fahren wir helfen wir sehen
ihr fahrt ihr helft ihr seht
sie, Sie fahren sie, Sie helfen sie, Sie sehen

Sagnirnar sein - haben - werden

Þessar sagnir geta staðið sem aðalsagnir en eru einnig notaðar sem hjálparsagnir í samsettum tíðum og í þolmynd.

Beyging í nútíð:

sein
(að vera)
haben
(að hafa, eiga)
werden
(að verða, munu)
ich bin ich habe ich werde
du bist du hast du wirst
er ist er hat er wird
wir sind wir haben wir werden
ihr seid ihr habt ihr werdet
sie, Sie sind sie, Sie haben sie, Sie werden

Núþálegar sagnir (Modalverben)

Núþálegu sagnirnar eru sex talsins en auk þess beygist sögnin wissen eins og þær.

Beyging:

Allar nema sollen hljóðverpast í öllum persónum eintölu. Þær eru endingarlausar í 1. og 3.p.et. Fleirtalan er regluleg.

können
(að geta, kunna)
wollen
(að ætla, vilja)
dürfen
(að mega)
müssen
(að verða að gera,
þurfa að gera)
sollen
(að eiga að gera)
mögen
(að þykja gott, líka)
wissen
(að vita)
ich kann ich will ich darf ich muss ich soll ich mag ich weiß
du kannst du willst du darfst du musst du sollst du magst du weißt
er kann er will er darf er muss er soll er mag er weiß
wir können wir wollen wir dürfen wir müssen wir sollen wir mögen wir wissen
ihr könnt ihr wollt ihr dürft ihr musst ihr sollt ihr mögt ihr wisst
sie, Sie können sie, Sie wollen sie, Sie dürfen sie, Sie mussen sie, Sie sollen sie, Sie mögen sie, Sie wissen

Ich möchte (mig langar)

Möchte er í rauninni viðtengingarháttur þátíðar af sögninni mögen en hefur fengið sjálfstæða merkingu.

Ich möchte
(mig langar, ég vil)
ich möchte
du möchtest
er möchte
wir möchten
ihr möchtet
sie, Sie möchten

Sögnin ich möchte er aðeins til í nútíðarmerkingu, í þátíð er notuð sögnin wollen.

Notkun núþálegra sagna og ich möchte:

Þær taka oft með sér aðrar sagnir sem þá standa í nafnhætti aftast í aðalsetningu.

Dæmi um notkun:

wollen: Wir wollen dich heute besuchen. (Við ætlum að heimsækja þig í dag.)
dürfen: Darfst du heute Abend ins Kino gehen? (Máttu fara í bíó í kvöld?)
müssen: Ich muss jetzt nach Hause gehen. (Ég verð að fara heim núna.)
ich möchte: Was möchtet ihr machen? (Hvað langar ykkur að gera?)


 

 

Gert í Menntaskólanum á Akureyri 2002
©Sigrún Aðalgeirsdóttir sigrun@ma.is
síðast uppfært 16.09.2003